Menü

Passgenau integrierte Waschbecken für das Gästebad.

Alape Waschbecken Type I.

Alape Waschbecken des Type I ermöglichen die optimale Raumnutzung bei gleichzeitig geschmackvoller Gestaltung des Gästebades. Die Serie bietet eine große Vielfalt an Einbau-, Unterbau-, Aufsatz- und Schalenbecken, die sich direkt in eine Trägerplatte oder ein Badmöbel integrieren lassen. Die Becken aus glasiertem Stahl lassen sich passgenau in Ihr Raumkonzept einbinden, auch praktische Ecklösungen in Nischen sind möglich. Erkunden Sie die Vielfalt der Alape Waschbecken!
Aufsatzbecken sind Waschbecken, die auf eine Trägerplatte oder ein Badmöbel montiert werden.

Aufsatzbecken

Aufsatzbecken sind Waschbecken, die direkt auf ein Badmöbel oder einer Trägerplatte montiert werden. Sie können unterschiedliche Geometrien haben: Rechteckig, quadratisch, rund oder oval.


Mehr auf Dornbracht Group Professional

Schalen stehen als Waschbecken auf der Trägerplatte oder einem Unterschrank.

Schalenbecken

Schalenbecken stehen wie die ursprüngliche Form der Waschschüssel auf der Trägerplatte oder dem Waschtischunterschrank.


Mehr auf Dornbracht Group Professional

Unterbaubecken werden von unten in die Trägerplatte im Badmöbel eingebaut.

Unterbaubecken

Ein Unterbaubecken wird von unten in eine Trägerplatte eingebaut. Die Trägerplatte wird hier mit dem Rand des Waschbeckens verklebt, sodass eine Einheit entsteht. Die Trägerplatten können aus Natur- oder Mineralstein, Glas, Kunststoff, Holz, Schichtstoffen, oder Metall gefertigt sein.


Mehr auf Dornbracht Group Professional

Einbaubecken werden von oben in die Trägerplatte im Badmöbel eingebaut.

Einbaubecken

Ein Einbaubecken wird von oben in eine Trägerplatte eingebaut, sodass der Waschbeckenrand mit der Trägerplatte verbunden ist. Die Trägerplatte kann aus verschiedenen Materialien bestehen, bspw. aus Holz, Glas, Kunststoff, aber auch Natur- und Mineralstein oder Metall.


Alle Einbaubecken auf Dornbracht Group Professional